Pool Tübingen: Ein Traum für heiße Tage

Wenn Sie zu den Glücklichen gehören, die einen Pool besitzen, steigt das Wohlgefühl an richtig heißen Sommertagen höher als das Thermometer klettert. Die Ersatzlösung zu einem Swimmingpool, sich in eine Badewanne mit nicht erwärmtem Wasser zwecks Abkühlung und Erfrischung zu legen, ist nicht gerade sexy und wird daher eher heimlich praktiziert.

Was gäben diese Leute für ein Schwimmbecken an solchen Tagen! Zaungäste an der Grenze Ihres Grundstücks werden auch lange Gesichter machen. Der glückliche Besitzer eines Pools; er und seine Familie liegen jetzt abwechselnd in der Sonne und springen ins kühle Nass! Ein Drink immer nur eine Armeslänge entfernt! Und der eigene Musikgeschmack aus dem Ghettoblaster!

Der eigene Swimmingpool im Haus, unter überdachter Terrasse oder im Freigelände erspart uns den Weg durch die drückend heiße Stadt zum Freibad, zum Weiher, oder gar weiter weg zu einem Strand, zu einem Badeort. Wenige Schritte - und wir springen hinein. Wir spielen Wasserball, wir schwimmen um die Wette, wir tauchen bis zum Boden, wir bewundern von unten die glitzernden Reflektionen der Sonnenstrahlen auf der gewellten Wasseroberfläche. Und vor allem - hier ist es angenehm kühl und Ruhe kehrt in unser Herz ein, wenn wir so im Wasser schwerelos treiben.

Pool im Landkreis Tübingen

Swimmingpool im Landkreis Tübingen

Poolbau im Landkreis Tübingen

Poolbau Landkreis Tübingen in Baden Württemberg

Ein Besuch in Tübingen bringt vieles, aber keine Langeweile. Ob kulturell oder natürlich, ob abenteuerlustig oder erholsam, die Vielfältigkeit in der Region kennt keine Grenzen. Zahlreiche, historische Häuser, wie der Bebenhäuser Pflegehof oder das Cotta-Haus können besichtigt werden. Die noch gut erhaltenen, teils restaurierten Strukturen, sind für Freunde moderner Architektur unverzichtbar.

Doch auch die Natur spielt in Tübingen eine große Rolle. Sehr sehenswert ist der botanische Garten, der sich direkt an der Universität zu Tübingen befindet. Für Kinder wird es interessant, wenn es um einen Besuch im Museum Boxenstop geht, denn hier werden zahlreiche Zweiräder und Spielzeuge vergangener Jahre ausgestellt.

Sportlich bietet Tübingen mit seinen Seen und Wanderwegen ebenfalls viele Möglichkeiten. Ein E-Bike-Verleih ermöglicht eine Rundumtour auf bequemste Art und Weise. Und am Abend warten in der Altstadt kleine Kneipen und beschauliche Restaurants darauf, dass Besucher ihren Hunger stillen. Gastfreundschaft wird in Tübingen groß geschrieben, hier kommt man als Fremder und geht als Freund.

Gemeinden: Ammerbuch, Bodelshausen, Dettenhausen, Dußlingen, Gomaringen, Hirrlingen, Kirchentellinsfurt, Kusterdingen, Mössingen, Nehren, Neustetten, Ofterdingen, Rottenburg am Neckar, Starzach, Tübingen

Pool Landkreis Tübingen: Poolbau / Swimmingpool