Pool Hof: Aktiv erholen von Sport bis Regeneration

Sie treiben gerne Sport? Oder genießen Sie sogar den Luxus einer eigenen Sauna? Es gibt nichts Schöneres, als im Anschluss an einen ausgiebigen Sport die Entspannung und Abkühlung des Pools zu erleben. Nach einem Muskelaufbau oder kräftezehrenden Ausdauertraining den Körper im Wasser zu entspannen ist ein gesundheitlicher Wohlgenuss.

Die Schwerelosigkeit hat heilende und wohltuende Wirkung auf den Bewegungsapparat und ist äußerst hilfreich bei dem schonenden Muskelaufbau nach Erkrankungen. Durch konsequentes Tauchtraining kann eine Stimulation der Lungenfähigkeit erreicht werden. Auch die kühlende Eigenschaft nach dem Saunabesuch ist ein klarer Vorteil eines eigenen Pools. Besonders im Winter ist diese Abkühlung eine hervorragende Möglichkeit, die Abwehrkräfte zu steigern.

Zusätzlich dient der eigene Pool im Garten als Sportstätte. Ob beim Tauchen, Schwimmen oder Wasserball spielen, sportlich und beweglich bleibt jeder Poolbesitzer. Bei körperlichen Beschwerden, wie etwa eine Arthrose in den Knien, ermöglicht Sport im Wasser eine schonende und nahezu schmerzfreie Belastung.

Besonders sportliche Schwimmer planen schon beim Bau des Pools eine Gegenstromanlage ein, die längere Schwimmstrecken oder größere Anforderungen ermöglichen. Flexible Dächer ermöglichen zusätzlich eine ganzjährige Benutzung des Schwimmbeckens.

Pool Hof

Poolbau Landkreis Hof in Bayern

Hof ist zwar nicht die berühmteste Stadt Deutschlands, bietet aber zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnenswert machen. Zentrum der Erkundungen sollte die Innenstadt sein, denn von dort können Sie die wunderschöne Altstadt erreichen und die Saaleauen besuchen.

Es sind vor allem altertümliche Bauwerke, die langfristig in den Gedanken bleiben. Eine barocke Schönheit ist beispielsweise die Hospitalkirche, die mit bezaubernden Malereien unbedingt auf Fotos verewigt werden sollte. Nicht nur Dichter und Denker fühlen sich im Franziskanerkloster zu Hause, ein gut erhaltenes Gebäude längst vergessener Zeiten.

Jedes Jahr zieht es zahlreicher Pilger, die den Jakobsweg bestreiten, ins Klarissinnenkloster in Hof. Eigentlich bewohnt von Senioren, findet hier der pilgernde Tourist einen Ruheort, für seine ganz persönliche Wallfahrtsreise. Hof ist nicht in einem Tag zu erkunden, ein Städtetrip über mehrere Tage lohnt sich durchaus.

Gemeinden: Bad Steben, Berg, Döhlau, Feilitzsch, Gattendorf, Geroldsgrün, Helmbrechts, Issigau, Köditz, Konradsreuth, Leupoldsgrün, Lichtenberg, Münchberg, Naila, Oberkotzau, Regnitzlosau, Rehau, Schauenstein, Schwarzenbach a.d. Saale, Schwarzenbach a. Wald, Selbitz, Sparneck, Stammbach, Töpen, Trogen, Weißdorf, Zell im Fichtelgebirge

Swimmingpool Hof

Poolbau Hof

Pool Landkreis Hof: Poolbau / Swimmingpool