Pool Hildesheim: Privates Schwimmvergnügen statt Lärm im Freibad

Ein hoher Lärmpegel im öffentlichen Schwimmbad kann das Badevergnügen vermiesen. In Ruhe schwimmen und sich dabei zu entspannen, ist im privaten Swimmingpool im Garten selbstverständlich. Der Vorteil eines Privatpools besteht darin, dass dieser nach den persönlichen Vorstellungen gestaltet werden kann.

Einen Pool im eigenen Garten errichten, bedeutet neben mehr Unabhängigkeit auch eine Wertsteigerung der Immobilie. Während öffentliche Schwimmbäder kaum Platz bieten, um gemeinsam mit den Kindern zu schwimmen, kann der eigene Pool rund um die Uhr für das private Schwimmvergnügen genutzt werden.

Lange Anfahrtswege und hohe Eintrittspreise entfallen, wenn der Pool im eigenen Garten nur wenige Schritte entfernt ist. Nach Feierabend im kühlen Nass erfrischen und dabei den Stress des Tages beim Schwimmen vergessen, zählt zu den Annehmlichkeiten, die ein privater Pool ermöglicht. Das tägliche Fitnessprogramm lässt sich im Privatpool ungestört vor indiskreten Blicken absolvieren.

Wenn abends geschwommen wird, sollte die Umgebung des Pools ausreichend beleuchtet werden. Zu den Vorteilen eines eigenen Pools zählt der gesundheitliche Aspekt, denn Schwimmen gilt als eine der gesündesten Sportarten, die Körper und Seele guttut.

Pool Hildesheim

Poolbau Landkreis Hildesheim in Niedersachsen

Im Süden Niedersachsens, aber immer noch nicht an dessen Grenzen, kann der Landkreis Hildesheim in einem Übergangsbereich von Mittelgebirge zu Norddeutscher Tiefebene gefunden werden. Die Stadt Hildesheim als ihr Verwaltungszentrum stellt mit mehr als 100000 Einwohnern die größte Gemeinde im Kreis dar. Hildesheimer Börde ist die Bezeichnung eines besonders guten Schwarzerde-Ackerbodens, der hier in der Region, zusammen mit imposanten Wind- und Wassermühlen (verteilt auf Söhlde, Nettlingen, Asel, Sarstedt) zu finden ist.

Interessant ist, dass Hildesheim über einen schiffbaren Kanal mit dem bedeutenden Mittellandkanal verbunden ist, also man von hier aus bis Rhein und Oder navigieren kann. In Hildesheim selbst gibt es mit dem Ensemble Mariendom und St. Michaelis ein eingetragenes Weltkulturerbe der UNESCO, das dem romanischen Baustil huldigt. Es gibt aber weitere Kirchen und prächtige Bürgerhäuser von Interesse in der Stadt.

Gemeinden: Alfeld (Leine), Algermissen, Bad Salzdetfurth, Bockenem, Diekholzen, Duingen, Eime, Elze, Freden (Leine), Giesen, Gronau (Leine), Harsum, Hildesheim, Holle, Lamspringe, Nordstemmen, Sarstedt, Schellerten, Sibbesse, Söhlde

Swimmingpool Hildesheim

Poolbau Hildesheim

Pool Landkreis Hildesheim: Poolbau / Swimmingpool