Pool Alb-Donau-Kreis: Baden statt im Freibad anstehen

Wer kennt das nicht? Je höher die Quecksilbersäule des Thermometers klettert, desto länger werden die Schlangen im Freibad. Ob an der Kasse, am Sprungbrett, an den Duschen oder am Imbissstand mit den kühlen Getränken: Überall ist erst einmal Warten angesagt. Das kostet häufig Nerven und bringt unnötigen Stress statt Erholung.

Mit einem Pool im eigenen Garten lassen sich die heißesten Tage des Jahres wesentlich entspannter überstehen. Hier ist jederzeit ein erfrischendes Bad möglich, – ganz ohne jegliches Anstehen. Die kühlen Drinks sind im Haus immer in Reichweite, und der mitunter ziemlich hohe Lärmpegel im Freibad ist am eigenen Pool ebenfalls kein Thema. Das Einzige, was hier zu hören ist, sind die die Stimmen der eigenen Kinder – oder das Zwitschern der Vögel in den Bäumen.

Und während im Freibad irgendwann der Bademeister seinen pünktlichen Feierabend einfordert und die Gäste bittet, das Bad zu verlassen, kann der Tag am eigenen Pool ganz entspannt ausklingen. Schließlich gibt es hier keine Öffnungs- oder Schließzeiten, an die man sich halten müsste. Selbst dann, wenn die Freibäder im Frühjahr und Herbst noch nicht beziehungsweise nicht mehr offen sind, lädt der eigene Pool an sonnigen Tagen zum Baden ein.

Pool Alb-Donau-Kreis

Poolbau Alb-Donau-Kreis in Baden-Württemberg

Der Alb-Donau-Kreis ist ein wunderschöner Landkreis im Bundesland Baden-Württemberg im Südwesten von Deutschland. Er besteht aus 55 Gemeinden mit rund 196.000 Einwohnern und dem Zentrum Ehingen.

Entdecken Sie die naturverbundenen Gemeinden und schlendern Sie durch die malerischen Altstädte. Erkunden Sie historische Orte mit barocken Bauwerken, genießen Sie einen Tag in Museen oder besuchen Sie eine der vielen Theater- und Musikveranstaltungen.

Das Alb-Gebirge ist ein Naturparadies und lädt im Sommer zum Wandern, zum Radfahren und zu Familienausflügen ein. Die Flüsse Donau und Iller runden das Freizeitangebot mit Kanufahren, Schwimmen und ruhigen Wassersportarten ab. Ein Highlight sind die Alb-Höhlen, in denen sich Eiszeitkunst bestaunen lassen.

Sollten Sie den Landkreis im Winter besuchen, können Sie sich auf beschauliche Skigebiete und ruhige Langlauf-Loipen freuen.

Gemeinden: Allmendingen, Altheim, Blaubeuren, Berghülen, Dietenheim, Balzheim, Illerrieden, Dornstadt, Beimerstetten, Westerstetten, Ehingen, Griesingen, Oberdischingen, Öpfingen, Hüttisheim, Illerkirchberg, Schnürpflingen, Staig, Laichingen, Heroldstatt, Merklingen, Nellingen, Westerheim, Langenau, Altheim, Asselfingen, Ballendorf, Bernstadt, Börslingen, Breitingen, Holzkirch, Neenstetten, Nerenstetten, Öllingen, Rammingen, Setzingen, Weidenstetten, Lonsee, Amstetten, Munderkingen, Emeringen, Emerkingen, Grundsheim, Hausen am Bussen, Lauterach, Obermarchtal, Oberstadion, Rechtenstein, Rottenacker, Untermarchtal, Unterstadion, Unterwachingen

Swimmingpool Alb-Donau-Kreis

Poolbau Alb-Donau-Kreis

Pool Landkreis Alb-Donau-Kreis: Poolbau / Swimmingpool